Hot  Pebble's Chihuahuas

Isis am 4. April 2005 ©Barbara B.
ISIS VOM GÄNSHEIDEHOF *17.2.2000
VDH-CC 3327/00
Stammbaum/Ahnentafel

ISIS ist eine hervorragende Mutterhündin, instinktsicher, fürsorglich und abgeklärt. Sie selbst ist in einem Wurf von 6 Welpen aufgewachsen. Ich habe sie im Alter von 3 Monaten von Frau Brigitte Heckel bekommen. Ihre größte Vorliebe besteht darin, einfach in meiner Nähe sein zu können, am liebsten mit ihrem Nachwuchs, den sie noch immer gerne bemuttert und pflegt.
Ausstellungen liebt sie absolut nicht. Sie hängt zu sehr an ihrem heimischen Umfeld, das sie sehr sorgfältig beobachtet und kontrolliert. ISIS wurde als zuchttauglich bewertet am 14.3.2002.
Diese Aufnahme ist vom 4. April 2005. Am 1.6.2002 hat ISIS drei Welpen ganz ohne Hilfe gesund zur Welt gebracht, Alegria, Alouette und Amadou. Natürlich waren wir auf mögliche Komplikationen vorbereitet.
In der Nacht vom 30.11. auf 1.12.2003 ist sie wieder Mutter geworden. Diesmal von vier gesunden Welpen, Bandolero, Barnie, Bimini Rose und Bonnie.
ISIS wiegt um 2.500 gr.

Die Rüden: Pepito + Kosimo Bandolero Barnie Weitere Hündinnen: Alegria Alouette + Bimini Bonnie Florence Yasmin

Welpen